Hitachi Zaxis 870 – Baubericht Teil 11

Nach längerer Zeit ging es nun mit meinem Bagger weiter. Die meisten Teile sind lackiert, wobei ich mit dem Ergebnis teilweise unzufrieden bin. Der weiße Lack ist sehr empfindlich, obwohl zumindest der Löffelstil auch schon mit Klarlack überzogen worden ist und 2 Wochen Zeit hatte, trocken zu werden.

Neben des Zusammenbaus der Zylinder, habe ich noch den Löffel am Stil angebracht, die Hydraulikinheit im Bagger befestigt und die Elektronikwanne weitestgehend vorbereitet. Diese muss noch mit dem Unterwagen verschraubt werden.

Wer sich nun fragt, wieso ich einen Bagger in weiß und blau baue, muss sich noch etwas Gedulden. Die Farbgebung folgt auf jedem Fall einem Original. Sollte der Lack auf dem Stil und Arm nicht doch noch strapazierfähiger werden, werde ich mir bei Vario nochmals diese Teile besorgen und sie lackieren lassen.

Die Montage des Löffels kostet etwas Nerven, da aus der Anleitung nicht sofort ersichtlich wird, wie das Ganze exakt zusammengebaut wird. Mit einer handvoll Passcheiben und sanfter Gewalt, sind die Stifte und Teile dann aber doch zügig montiert worden. Die Öffnungen für die Stifte im Stil habe ich noch mit einer 6 mm Reibahle bearbeitet, damit alles sauber passt.

Galerie

Alle Bilder (c) 2011 Tobias Stening