Hitachi Zaxis 870 - Baubericht Teil 5

Heute ging es mit kleinen Schritten weiter. Nachdem ich das Winkel- und Kettengertriebe für eine Seite zusammengebaut hatte war klar, an welche Stellen die Abflachungen an den Wellen gefräst werden müssen. Also alles wieder zerlegt und die Fräse eingerichtet. Bei der Gelegenheit habe ich auch noch die seitlichen Lagerböcke bearbeitet, damit sie nicht mit dem Kegelrad kollidieren.

Galerie

Alle Fotos (c) 2011 Tobias Stening

Im nächsten Schritt habe ich nun alles wieder zusammengebaut und auch das zweite Getriebe montiert. Alle Schrauben und Madenschrauben wurden mit Loctite® gesichert. Die Kettenspanner habe ich ebenfalls eingebaut und zu guter letzt die Getriebe mit den Seitenplatten verschraubt.

Galerie

Alle Fotos (c) 2011 Tobias Stening